CONNY

Jahrgang 1974, Mutter von zwei ganz wundervollen Kindern Yoga ist für mich eine nicht mehr weg zu denkende Inspiration meines Lebens! Yoga praktizieren heißt für mich jeden Tag aufs Neue, meine Mitte zu finden: zwischen Disziplin und Hingabe, zwischen Konzentration und Loslassen, zwischen Stabilität und Leichtigkeit. Auf der Matte und im Leben. Ein Wechselspiel zwischen Lernen und Lehren...

Mein Yoga ist von verschiedenen Stilen beeinflusst, immer aus dem Herzen heraus. Ich freue ich mich, Yoga weiterzugeben, als eine Möglichkeit, über die kraftvollen fließenden Asana-Sequenzen, in Verbindung mit dem Atem, präziser Ausrichtung und stabiler Basis, die eigenen Grenzen zu erfahren und zu erweitern, darüber hinaus zu wachsen, körperlich und mental...

... um dann die Stille zu erfahren, in der Meditation. Dazu zählen unter anderen Sivananda Yoga, Anusara Yoga und Vinyasa Yoga. Mein bisheriger Weg:

  • 2007- 2-jährige Ausbildung zur dipl.Yogalehrerin (BYV) abgeschlossen,
    Yoga für den Rücken, Senioren, Schwangeren-und Rückbildungsyoga, 
  • 2008 Kinderyoga (Thomas Bannenberg), Ausbildung zur Klangtherapeutin (P.Hess,S.Schuhr,B.Kallausch...),   
  • 2008 Ausbildung zur Entspannungskursleiterin,   
  • 2009 Ausbildung zur Fitnesstrainerin B-Schein, 
  • 2009 Pilates-Trainer Ausbildung, 
  • 2013 Anusara Immersion 1-3


"Yoga tut gut,hält gesund und macht gute Laune"